pianini macht das Lernen von Musik für kleine Kinder lustiger, interessanter und zugänglicher.

Spaß und Spiel: Die pianini-App ist ein Musiklernspiel für Kinder im Alter von 4-9 Jahren mit dem Schwerpunkt Klavier. Spannende und lustige Aufgaben motivieren das Kind, sich immer weiter durch das Curriculum zu spielen. Dabei erlernt das Kind auf spielerische Art neues Musikwissen.

Umfassende und fundierte Musikausbildung: pianini bietet die einmalige Kombination von Spiel und fundierter, klassischer Musikausbildung mit den Bereichen Klavierspielen, Rhythmus- und Gehörtraining sowie Musiktheorie. Der Aufbau des Curriculums beinhaltet alle Lerninhalte, die bei Musikexamen von ABRSM (Prüfungsausschuss der Royal Schools of Musik in England) abgefragt werden. Eltern und Lehrer bleiben über das „Eltern-/Lehrer-Cockpit“ über Spieleintensität und Fortschritt der Kindern informiert.

Innovation und Zukunft: Wesentliche technische Elemente der App sind die Musikerkennungssoftware, die pianini vom Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie lizensiert, das „Content Creation System“ zur einfachen Veränderung von Lerninhalten und der „Curriculum Editor“ zur schnellen Anpassung des Curriculums.

Zukünftig soll durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz noch besser auf die individuellen Fähigkeiten und Talente von Kindern eingegangen werden.

 

Spezialgebiet: Musikausbildung, Storytelling, Künstliche Intelligenz, Musikerkennung, Klavier spielen, App Entwicklung

Ort: Berlin

Ansprechpartner im Verband: Maia Wiest

Homepage: https://www.pianini.app

Pianini Logo - Playful Piano Learning