Matthias Strobel ist mit Musik verbunden seitdem er im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspiel begann und mit acht Jahren im Internat der Regensburger Domspatzen aufgenommen wurde. Seit er 2011 Teil von Nagual Sounds wurde, und das Startup ein Jahr später mitgründete, ist er unentwegt auf der Welt unterwegs und erkundet neue Möglichkeiten von Musiktechnologien. Seit Mai 2016 arbeitet er für das Music Tech Fest, dem ersten echten lebendigen Innovation Ecosystem, zu dessen Hauptveranstaltung jährlich Experten aus dem Bereich Zukunfts- und Musiktechnologien aus der ganzen Welt anreisen, um neue Ansätze und Erfindungen zu präsentieren und sich mit der Forschung und Entwicklung von neuen Anwendungen in diesem Bereich zu beschäftigen. Matthias Strobel hat dadurch Zugriff auf ein Netzwerk von 5.000 Experten und High-Professionals, die aktiv an Innovationen der Zukunft arbeiten. Er ist beim Music Tech Fest hauptsächlich zuständig für Marketing & PR und arbeitet bei der Neuausrichtung des zukünftigen Geschäftsmodells mit.
Durch seine langjährige Tätigkeit in der Musiktechnologie-Branche hat Matthias Strobel sich im November 2016 dazu entschlossen die bisher kaum vernetzte und dennoch sehr kollaborative Music-Tech Branche unter einem Dach zu versammeln. Daraus ist nun der MusicTech Germany entstanden.

Ort: Berlin
Spezialgebiet: Management, Kollaborationen, Vernetzung, Startups, Business Development, Innovationen
Ansprechpartner im Verband: Matthias Strobel
Webseite: http://musictechfest.nethttp://nagualdance.com / http://zwischenwerk.org